LGA 200

Für die Analyse von Lampengas

Der LGA 200 wurde speziell zur Analyse von Lampengasfüllungen für einzelne Lampentypen entwickelt.

Die an die Lampentypen angepasste Gerätetechnik ermöglicht die Bestimmung der Konzentrationen und Partialdrücke der Füllgasbestandteile.

  • Produkt-Highlights
  • Details
  • Technische Daten

Qualitative und quantitative Analyse von Lampengasfüllungen

Multikomponenten-Analyse von Lampengas im Prozent- bis ppm-Bereich für die Qualitätskontrolle und Routineanalytik

Optimiert für einen einzelnen Lampentyp

Kundenspezifische manuelle Brechvorrichtung und Probenhalter

Anschlussmöglichkeiten für Kalibrier- und Testgase (auf Anfrage)

Automatische Datenauswertung

Kompakte Einheit mit kleiner Stellfläche

Datenblatt als PDF (806,9 KiB)

Faraday- und Channeltron-Detektor

Spezielle Ionenquelle

Datenblatt als PDF (806,9 KiB)

Massenbereich
1 - 100, 1 - 200 amu

PC
Windows® 7 oder höher

Software
InProcess Quadstar

Datenkommunikation
Ethernet, PROFIBUS, PROFINET, OPC, andere auf Nachfrage

Elektrischer Anschluss
Standard: 230 V, 50 Hz, 10 A

Schutzklasse
IP 54

Umgebungsbedingungen
rel. Feuchte: max. 75 %, nicht kondensierend; Temperatur: +15 – +35°C

Abmaße
Standard: ca. 700 x 920 x 1145 mm (B x T x H)

Gewicht
Standard: ca. 150 kg

Datenblatt als PDF (806,9 KiB)

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten und Anwendungen?
Wir beraten Sie gern persönlich.

Ihre unverbindliche Anfrage bei IPI direkt und unkompliziert