LGA 407

Für die Analyse von Lampengas

Für Qualitätskontrolle und Forschung in der Lampenproduktion und -entwicklung

Die an die Lampentypen angepasste Gerätetechnik ermöglicht die Bestimmung der Konzentrationen und Partialdrücke der Füllgasbestandteile.

  • Produkt-Highlights
  • Details
  • Technische Daten

Bestimmung von Total- und Partialdruck der Gasfüllung und qualitative Analyse der Lampengaszusammensetzung

Quantitative Gasanalyse der Hauptkomponenten und der Spurenbestandteile bis in den ppm-Bereich

Optionales Lampenmagazin für bis zu 8 Lampen unterschiedlichen Typs (auf Anfrage)

Kundenspezifische Lampenbrechkammer und verschiedene Probenhalter (auf Anfrage)

Automatische Systemkalibrierung, Probenmessung, Datenauswertung und Reporterstellung

Datenblatt als PDF (928,0 KiB)

90° off-axis SEV-Detektor

Spezielle Cross Beam Ionenquelle

Datenblatt als PDF (928,0 KiB)

Massenbereich
1 - 300 amu

PC
Windows® 7 oder höher

Software
InProcess Quadstar

Datenkommunikation
Ethernet, PROFIBUS, PROFINET, OPC, andere auf Nachfrage

Elektrischer Anschluss
Standard: 230 V, 50 Hz, 10 A

Schutzklasse
IP 54

Umgebungsbedingungen
rel. Feuchte: max. 75 %, nicht kondensierend; Temperatur: +15 – +35°C

Abmaße
1050 x 970 x 1200 mm; 600 x 810 x 1700 mm (B x T x H)

Gewicht
Standard: ca. 300 kg

Datenblatt als PDF (928,0 KiB)

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten und Anwendungen?
Wir beraten Sie gern persönlich.

Ihre unverbindliche Anfrage bei IPI direkt und unkompliziert

Cookies

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise dieser Website wichtig. Es werden Cookies und ähnliche Technologien für ein optimales Web-Erlebnis eingesetzt. Dabei verwenden wir vorrangig technische Cookies, die für die Funktionalität der Seite notwendig sind. Durch den Klick auf „Akzeptieren“ erklären Sie, dass Sie den Einsatz dieser Technologien erlauben. Bei Klicken auf "Ablehnen" benutzt die Webseite nur die technisch notwendigen Cookies. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen.